CEREC

Hochwertige Keramik-Rekonstruktionen innerhalb einer Sitzung mittels computergesteuerter Schleifeinheit (=Cerec)

 

 CEREC

Ihre Vorteile:

- schont Ihre gesunde Zahnsubstanz

- absolut metallfrei

- biokompatible Zahnkeramik

- nur ein Behandlungstermin

- perfektes Aussehen

- perfekter Sitz

- lange Lebensdauer

- im Preis-Leistungsvergleich unschlagbar

 

Ablauf einer Cerec-Behandlung:

1. Entfernung der erkrankten Zahnteile oder Füllungen. Vorbereitend für die Messaufnahme wird der Zahn gepudert.

2. Die Aufnahme erfolgt mit einer kleinen Mundkamera. Die Restauration wird paßgenau aus einem Keramikblöckchen geschliffen.

3. Durch Härten mit speziellem Licht kann die neue Füllung direkt belastet werden. Politur oder Glasur schaffen angenehm glatte, zahnartige Oberflächen. Die Farbgestaltung garantiert absolut zahnechtes Aussehen. Das perfekte Einkleben in den Zahn sichert extrem lange Haltbarkeit.

Quelle: Sirona (Flyer Patienteninformation)


« zurück